Archiv der Kategorie: „Probier´s doch einfach mal“ !

Zwiebelstücke im Angelteig

Mal wieder was in unserer Kategorie „Probier´s doch einfach mal!“ Für viele Fische eignet sich die Zugabe von sehr klein gehackten rohen Zwiebeln im angefeuchteten Weißbrot-Teig. Noch besser wird der Teig, wenn er über Nacht in einer ausgehöhlten Zwiebel aufbewahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Blattspinat für „Graser“ – Probier´s doch einfach mal! –

Blattspinat für „Graser“  – Probier´s doch einfach mal! – Wer vorhat, im kommenden Sommer mal sein Glück auf sog. „Graskarpfen“ zu probieren, hier ein Köder, der nicht(mehr) oft verwendet wird: Blattspinat! Einfach gefrorenen Blattspinat (ganze Blätter) aus dem Tiefkühlregal im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | 1 Kommentar

Ananas-Polenta-Teig „Probier´s doch einfach mal!“

Ananas-Polenta-Teig „Probier´s doch einfach mal!“ Als sehr fängiger Teig, für Karpfen und natürlich auch andere Weißfische, hat sich unser Ananas-Polenta-Teig bewährt. Da man damit natürlich auch Anfüttern sollte und jeder seine eigene Menge davon herstellen kann/möchte, geben wir hier zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Eierschalen im Anfutter „Probier´s doch einfach mal!“

Eierschalen im Anfutter „Probier´s doch einfach mal!“ Klein zerstoßende Eierschalen, egal ob von gekochten oder rohen Eiern im Anfutter, haben eine  sehr gute optische Wirkung auf die Fische. Die Eierschalen rieseln zusammen mit dem Futter zum Gewässergrund hinab und während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Weißere Keime „Probier´s doch einfach mal!“

Weißere Keime… „Probier´s doch einfach mal!“ Übrigens: Um weißere Keime beim kochen von Hanf zu erhalten, gibt man einfach zwei Teelöffel NATRON ins Quell- bzw. Kochwasser J

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

„Groß-Zander“ – bei uns am Main –

„Groß – Zander“ – bei uns am Main – „Probier´s doch einfach mal!“ Vor ca. 20 Jahren wurden im Main – bei uns hier jedenfalls – viele, meist maßige Zander gefangen, und dies nicht nur unterhalb der Schleusen. Dann kamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Weizen-Milch-Traubenzucker „Probier´s doch einfach mal!“

Weizen – Milch – Traubenzucker DER Sommerköder auf Friedfische „Probier´s doch einfach mal!“ Weizen in einer Milch – Wasser – Traubenzucker – Mischung ca. 24 Stunden einweichen und dann 45 Minuten in der Brühe aufkochen, dann abgießen und abkühlen lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

„Probier´s doch einfach mal!“ <°°))))<

„Probier´s doch einfach mal!“ Probier doch einfach mal…, deine Angelköder in wieder-verwendbare-Behälter mit zum Angelplatz zu nehmen. Maden, Mais, Bohnen usw. einfach daheim in dafür vorgesehene Mehrwegbehälter umfüllen und diese Behälter dann immer wieder verwenden. Gewöhnungssache – aber es geht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Malzbier & Paniermehl -„Probier´s doch einfach mal!“-

Malzbier und Paniermehl „Probier´s doch einfach mal!“ Ein äußerst einfaches und trotzdem effektives Anfutter ergibt helles Paniermehl (Brötchenmehl) und einfaches Malzbier. Das Paniermehl erhält nach dem Mischen mit Malzbier eine leicht bräunliche Farbe, wird süßlich und lockt alle Arten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Hartmais ungequollen zum Anfutter -„Probier´s doch einfach mal!“

Hartmais ungequollen zum Anfüttern „Probier´s doch einfach mal!“ Hartmais muss nicht, wie vielfach behauptet wird, vorgequollen zum Anfüttern benutzt werden. Diese Aussage bestätigen jedenfalls erfahrene Teichwirte, denn kaum ein Teichwirt quillt seinen Mais zum Füttern vor. Dies hat auch einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar