Heute, am 8. Juni 2018 ist wieder der „Tag der Meere“..

Heute ist der „internationale Tag der Meere“!

Ein Grund zum Feiern ist dies aber nicht…

Die Meere auf unserer Erde (…wir haben tatsächlich nur diese EINE), verkommen immer mehr zum Kunststoff-Endlager, und wenn das so weitergeht, befindet sich in ungefähr 30 Jahren mehr Plastikmüll in den Meeren, als Fische (!!!!!!!!!!). Geht die Tendenz dann zum „Plastikfisch, wenn jetzt schon in den Mägen von z.B. Thunfischen ca. 20 % Zellophan und PET gefunden wird, und Hunderttausende Seevögel und Meeressäugetiere durch Kunststoffabfälle teilweise elendig „verrecken“ (Entschuldigung für den Ausdruck, aber es ist halt Fakt…)“ ?

Zum heutigen Tag der Meere (und Flüsse) gibt es zahlreiche Artikel z.B. im Internet. Einfach mal informieren, was JEDER VON UNS bezüglich Plastikmüll vermeiden kann/sollte/könnte/müsste/würde, wenn…

mainkarpfen.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar