Archiv der Kategorie: „Probier´s doch einfach mal“ !

Kartoffelkloß-Pulver mit Weichkäse -„Probier´s doch einfach mal !“

Zwei Tüten „Kartoffelkloß-Pulver“ (muss nicht von „Pfanni“ sein!) einfach mit 2-3 Ecken Weichkäse vermischen und evtl. mit weißem Soßenbinder solange mittels einer Gabel verkneten, bis die gewünschte Konsistenz des Teigs erreicht ist. -Fertig- Die kleinen Weichkäse – Ecken gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für Kartoffelkloß-Pulver mit Weichkäse -„Probier´s doch einfach mal !“

Haferflocken/Sirup-Teig -„Probier´s doch einfach mal !“-

Billige Haferflocken (250 g) vom Discounter werden GROB gemahlen (Kaffeemaschine o.ä.) und dann in einer Pfanne mit ganz wenig (!) Pflanzenöl gebräunt. Im noch warmen Zustand wird nun erwärmter Zuckerrüben-Sirup (ca. 4-5 EL) zugegeben und beide Komponenten werden zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für Haferflocken/Sirup-Teig -„Probier´s doch einfach mal !“-

Rindfleisch-Streifen als Winterköder -„Probier´s doch einfach mal !“-

– „Probier´s doch einfach mal!“ –  Frisches Rindfleisch als Winterköder Statt Maden, Wurm oder Köderfisch-Fetzen für den Fang von Fried- oder Raubfischen, bietet sich ein vergessener Köder an der funktioniert: FRISCHES RINDFLEISCH ! Einfaches Suppenfleisch vom Discounter in Streifchen schneiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für Rindfleisch-Streifen als Winterköder -„Probier´s doch einfach mal !“-

Zander mit Futterkorb -„Probier´s doch einfach mal!“-

Zander nehmen gerne auch tote Köderfische, nur frisch müssen sie sein, möglichst mit Blutresten, deren Witterung dann im Wasser verströmt wird. Ritzen Sie daher die toten Köderfische an den Seiten (Flanken) ein. Dies erhöht die Lockwirkung wesentlich! Aber auch Stücke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" !, Aktuell | Kommentare deaktiviert für Zander mit Futterkorb -„Probier´s doch einfach mal!“-

„Hessischer Friedfischköder :-)“ -„Probier´s doch einfach mal!“-

„Handkäse“ ist eine hessische Spezialität und auch ein guter Friedfischköder! „Handkäse“, auch „Harzer Roller“ genannt, wird in einem Topf verflüssigt und zu einem Päckchen Käse werden drei Löffel Honig untergerührt (am besten Käse ohne Kümmel kaufen). Zuvor werden Toastbrot-Scheiben im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für „Hessischer Friedfischköder :-)“ -„Probier´s doch einfach mal!“-

„Probier´s doch einfach mal!“ – „Magenbrot“ als Karpfenköder –

Warum Köder (Boilies) kochen und nicht mal zwischendurch Teig backen? Ein guter Karpfenköder ist sog. „Magenbrot“, welches man fertig im Supermarkt kaufen kann. Allerdings ist es dann eckig, und für unsere Zwecke wären runde Köder dienlicher. Also, selbst backen! Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für „Probier´s doch einfach mal!“ – „Magenbrot“ als Karpfenköder –

„Probier´s doch einfach mal…!“ -Zucker für Köderfische (Grundeln)-

Altbekannt zur Haltbarmachung von toten Köderfischen ist Salz. Allerdings funktioniert Zucker (fast) noch besser! Natürlich kann man tote Köderfische einfrieren, aber irgendwann tauen sie halt mal auf, wenn man sie mit ans Wasser nimmt (wohin sollte man sie auch sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für „Probier´s doch einfach mal…!“ -Zucker für Köderfische (Grundeln)-

„Jelly Beans“ als Karpfenköder – „Probier´s doch einfach mal“!

„Jelly Beans“, sind diese weichen Kalorienbömbchen, die -hauptsächlich- in den Vereinigten Staaten gerne gegessen werden (und zusammen mit Hamburgern und Erdnussbutter für dicke Hintern sorgen… 🙂 ). Diese etwa Bohnen-große (daher auch der Name „Beans“) Schellack-überzogenen Gellee-Dinger gibt es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Brotkrusten-Reis-Teig -„Probier´s doch einfach mal“!

Brotkrusten-Reis-Teig Wer gerne mit Teig angelt, der benutzt meist das Innenleben von Weißbrot, oder hellen Brötchen. Allerdings lassen sich auch gute Teige mit Grau- bzw. Mischbrot herstellen, dann bleibt oft die Kruste übrig, aber diese kann man sehr gut zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Hechtangeln mit zusätzlicher Laufpose ! „Probier´s doch einfach mal!“

Hier mal etwas anderes von uns, nämlich einem Tipp beim Hechtangeln 🙂 Viele Angler benutzen beim Hechtangeln den toten Köderfisch am Haken und fest-montiertem Schwimmer an der Schnur. Was passiert aber, wenn Bruder Esox den Köderfisch schnappt und in ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar