Archiv der Kategorie: Karpfenfutter

Alles über Anfutter -1983-

Alles über Anfutter –DSZ Oktober 1983- Kleine Geheimnisse aus der Futterküche / Von Peter Sauer Kaum ein Stippangler geht heute noch ohne Futter ans Wasser. Richtiges Anfüttern ist an den meisten Gewässern der einzige Weg, die Fangaussichten und Ergebnisse etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Karpfenfutter, Köder -Allgemein- | Hinterlasse einen Kommentar

Süßwassermuscheln: „Die Häubchenmuschel“

Süßwassermuscheln Die Häubchenmuschel Oft werden kleine Muscheln als Nahrung unserer Fische unterschätzt. Ein Beispiel hierfür ist die Häubchenmuschel, denn sie wird bei nur 8 mm Länge leicht übersehen. Ihre Schale ist gelbweiß bis gelblich. Sie gehört zur Familie der Kugelmuscheln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologisches, Karpfenfutter, Süßwassermuscheln | Hinterlasse einen Kommentar

Seehasenrogen zum Anfutter! -Probier´s doch einfach mal!“

Seehasenrogen / Kaviar-Ersatz zum Anfutter Von mainkarpfen.de Schon lange ist der sog. „Seehasenrogen“, auch falscher Kaviar genannt, als Zusatz für das Anfutter für alle (Weiß-) Fischarten bekannt. Dieser Kaviarersatz kommt vom „Seehasen“, der auch „Lump“ genannt wird. Es gibt auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" !, Feeder-Ecke-, Karpfenfutter, Köder -Allgemein- | Hinterlasse einen Kommentar

Süßstoffe -Karpfenköder-

Süßstoffe (Karpfenköder) Bezüglich des Geschmacksempfindens der Karpfen haben Versuche -wieder einmal- ergeben, dass sie zwar von riechenden Ködern angezogen werden, die endgültige Annahme des Köders aber von dessen Geschmack bestimmt wird. Da so viele „moderne“ Karpfenköder chemische Lockstoffe beinhalten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 25 Jahre Karpfen, Allgemeine Rezepte, Karpfenfutter, Karpfenköder | Hinterlasse einen Kommentar

Bestandteile eines „guten“ Boilies

Was sind eigentlich die Bestandteile eines „guten“ Boilies? Eigentlich kennt jeder Karpfenangler ja Boilies. Aber was macht diesen Köder so interessant? Hier mal einige Hinweise auf DEN Karpfenköder schlechthin. Einer der größten Vorteile von –harten- Boilies ist, dass sie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Boilierezepte, Karpfenfutter, Karpfenköder | Hinterlasse einen Kommentar

Süßstoffe -nicht nur für Karpfenköder-

Süßstoffe Bezüglich des Geschmacksempfindens der Karpfen haben Versuche -wieder einmal- ergeben, dass sie zwar von riechenden Ködern angezogen werden, die endgültige Annahme des Köders aber von dessen Geschmack bestimmt wird. Da so viele „moderne“ Karpfenköder chemische Lockstoffe beinhalten, die möglicherweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Karpfenfutter, Karpfenköder, Köder -Allgemein- | Hinterlasse einen Kommentar

(Karpfen-) Kartoffeln im August -1984 –

(Karpfen-) Kartoffeln im August -1984- Die Kartoffel gehörte 1984 neben den Regenwürmern zu den am häufigsten benutzten Ködern. Hier wollen wir uns wieder einmal mit diesem Köder beschäftigen, der auch heute noch Erfolg verspricht.  Die Kartoffel ist ein hervorragender Köder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angelmethoden -Früher & heute-, Berichte seit 1986-Wie fing es an?-, Karpfenfutter, Karpfenköder | Hinterlasse einen Kommentar

„Zucker-Schoko-Erdnuss-(Karpfenköder)“ -Eine Alternative?-

Zucker-Schoko-Erdnuss-(Karpfenköder?) „Probier´s doch einfach mal!“ Von -mainkarpfen.de- August 2011 Fast jeder Karpfenangler benutzt heute Boilies, Pellets und nur  wenige fischen noch mit Mais. Eine Zeitlang war der Favorit die „Tigernuss“ und weit davor war sogar noch die Kartoffel fängig. Mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" !, Allgemeine Rezepte, Karpfenfutter | 1 Kommentar