Archiv des Autors: blitzer

„Ausnahmezustand“ am Main…

„Sars Covit 19“ ist ja wohl jedem ein Begriff. Viele Menschen sind durch Kurzarbeit, oder komplett geschlossene Arbeitsstätten daheim. Darunter sind auch viele Angler, wie man aktuell auch bei uns am Main feststellen kann… Mittlerweile ist es so, dass ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für „Ausnahmezustand“ am Main…

Schleusensperrungen 2020 Main

Wer kennt es nicht als Flussangler: Das evtl. Hochwasser geht zurück, man freut sich auf das (Karpfen-) angeln im Frühjahr und füttert „seine“ Stelle an. Allerdings oftmals mit viel Futter, welches sich durch die rege Schifffahrt „großzügig verteilt…“. Gerade in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Schleusensperrungen 2020 Main

Plastikmüll und Angeln…

Wie ich schon im JULI 2012 unter „Leere Einweg Maden- und Wurm-Behälter…“ hier geschrieben hatte, könnten/sollten auch wir Angler in Sachen Plastikverpackungen einiges tun!WARUM bringt z.B. nicht jeder seine eigene Mehrweg-Madendose mit zum Händler, lässt sich die gewünschte Menge dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Plastikmüll und Angeln…

Fische und deren Bedeutung im Mittelalter -Fischschutz-

Kaiser Maximilian I. (1459-1519) war nicht nur Kaiser und Ritter, sondern auch begeisterter Angler. ER erkannte schon damals welche große Rolle Fische als eiweißreiches Nahrungsmittel für die Menschen darstellte. Die Hege der Fischgewässer lag ihm sehr am Herzen.Mönche legten damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisches | Kommentare deaktiviert für Fische und deren Bedeutung im Mittelalter -Fischschutz-

„Gespeckter Gummi“

„Probier´s doch einfach mal !“Gummiköder können, wenn´s mal was anderes sein soll, mit Speck geruchlich „aufgepeppt“ werden und sie nehmen durch den Speck auch noch an Glanz zu!Dies geht ganz einfach, denn die Köder – egal ob Gummifisch oder Twister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für „Gespeckter Gummi“

„Nudelteig im eigenen Saft“

Kategorie : „Probier´s doch einfach mal!“ Warum „Nudelteig im eigenen Saft“?Ganz einfach, denn hier werden Nudeln, egal welcher Art, einfach zu einem Brei verkocht.Also nicht „al dente“, sondern „all verkocht“ 🙂Die Nudeln werden in Salzwasser einfach in wenig Wasser verkochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für „Nudelteig im eigenen Saft“

Gebratener „Walnuss-Pilz-Barsch“

Oktober – Walnuss-Zeit, Pilz-Zeit & Zeit für Barsche! Bei uns am Main stehen schon seit Jahrzehnten Walnussbäume mit reichlich Nüssen in den Kronen und im Main schwimmen noch länger Barsche (wer hätte das gedacht…) umher. Natürlich wussten die Frauen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fischrezepte anno Dazumal | Kommentare deaktiviert für Gebratener „Walnuss-Pilz-Barsch“

Tote Köderfischchen zum Spinnfischen

Aktuell hat der Main bei uns knapp 100 cm Pegelstand mit wenig Strömung, und aus diesem Grund bevorzugen wir statt Kunstköder tote Grundeln an der Spinnangel. Die tote Grundel wird an einem Einzelhaken aufgesteckt, ca. 20-25 m „gefühlvoll“ in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Tote Köderfischchen zum Spinnfischen

„Probier´s doch einfach mal…!“ Booster-Steine

Eine ziemlich einfache Methode über längere Zeit die Fische (Karpfen) am Angelplatz zu halten, ohne massenhaft Futter in ein stehendes Gewässer zu werfen, sind „Booster-Steine“. Hier werden einfache, am besten rundliche (Sand-) Steine in den Booster des Vertrauens für zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Kommentare deaktiviert für „Probier´s doch einfach mal…!“ Booster-Steine

Alter der Karpfenangler

Wenn ich mir die englischen Karpfenzeitschriften, z.B. „Carpworld“, „CARPology“, TOTAL CARP“, usw. die ich abonniert habe, durchlese, fällt mir immer wieder auf, dass das Alter der Fänger von Karpfen zu 90 % unter den Fotos oder in den Berichten steht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Alter der Karpfenangler