Archiv des Autors: blitzer

Aalbesatz für Schultheisweiher (Offenbach) ?

Wie aus einem Artikel – Kampf dem Sumpfkrebs- , der Offenbach Post vom 15.09.2017 zu entnehmen ist, soll der sich im Schultheisweiher zahlreich angesiedelte rote Sumpfkrebs mit einem evtl. Besatz von Aalen „bekämpft“ werden.  Der Aal ist ein natürlicher Feind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

„Ausländerfischereischein“ (Hessen)

Immer öfter wird bei unserer Behörde, oder auch beim ortsansässigen Angelgerätehändler gefragt, ob es einen „Touristen-Angelschein“, oder „Besucher-Angelschein“ gäbe. Hier noch einmal die Antwort: Ja, gibt es. Hierbei handelt es sich um den bislang üblichen blauen Fischereischein für das Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

„Wasserfahrzeuge“ im verbotenen Bereich der Schleuse…

Auf der Erlaubniskarte (Mainkarte) der Fischerzunft für unseren Gewässerabschnitt steht u.a.: „… das Ausbringen von Ködern mit Wasserfahrzeugen ist verboten…“. Dies gilt im Besonderen für den Bereich OBERHALB der Schleuse Krotzenburg! Für alle, die es nicht wissen (wollen): Die rot-weißen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

„Karpfenplätze“ am Main… (…sag mir wo die Karpfen sind, wo sind sie geblieben…?)

Schon oft wurde zu mir gesagt: „Du angelst doch schon jahrzehntelang am Main, kannst Du mir nicht einen Platz nennen, an dem ich (große) Karpfen fange ?“ Nein, kann ich leider nicht, sonst würde ich dort sitzen… 😉 Noch vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

Main an der Schleuse Krotzenburg „ÜBERFISCHT“

Sieht man sich die Angelplätze ober- und unterhalb der Schleuse an, glaubt niemand, das hier Angler waren, sondern ein Wanderzirkus einige Wochen gastiert habe. Jeder halbwegs gut erreichbare Platz wird ständig befischt, d.h. sobald die Wallerangler weg sind, bauen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

„Fischtreppen“ in der bestehenden Art sinnvoll?

Sind Fischtreppen immer sinnvoll? Wir haben uns einmal Gedanken über die bestehenden und auch „geplanten“ Fischtreppen, also Aufstiegsmöglichkeiten für sog. Wanderfische, gemacht.  So manches Wehr an unseren Flüssen, hier am Beispiel Rhein-Main-Donau-Kanal, verfügt über sogenannte „Fischtreppen“, die den Wanderfischen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Hinterlasse einen Kommentar

Kaugummi als Friedfischköder -„Probier´s doch einfach mal“!-

Ein einfacher, aber wirkungsvoller Friedfischköder ist Kaugummi! Am besten fängt ein GANZ KURZ „durchgekauter“ Kaugummi mit Pfefferminz-Geschmack. Natürlich kann man jede andere Geschmacksvariante des klebrigen Zeugs um Haken „kneten“  . Es gibt ja einige Sorten mit Fruchtgeschmack, die man zwischendurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Fleisch der Dreikantmuschel als Karpfenköder -„Probier´s doch einfach mal“!

Karpfen fressen gerne Dreikantmuscheln, jedenfalls dort, wo sie vorkommen (die Dreikantmuscheln 🙂 ). Bei uns hier am Main hat man sehr oft Äste am Haken, an denen sich scheinbar Generationen von Dreikantmuscheln angeheftet haben. Dort, wo die Dreikantmuschel ist, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

Schweinegrieben als Angelköder – „Probier´s doch einfach mal“! –

Ein etwas anderer und früher öfter benutzter Köder auf Döbel, Barben, Brassen und sogar Rotaugen, sind Schweinegrieben. Grieben sind evtl. beim Metzger erhältlich der selbst noch Griebenschmalz herstellt, oder einfach bei ebay. Einfache Handhabung, günstiger Preis und ein – mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Probier´s doch einfach mal" ! | Hinterlasse einen Kommentar

„Wurmsammler“, ein Beruf mit Zukunft ? :-)

Jeder Angler hat schon mit Würmern geangelt und dies machen auch heute noch einige. Der gute alte Wurm wird zwar heute nicht mehr von soooo vielen Anglern verwendet, aber seine Fische fängt er nach wie vor! Die wenigsten Petrijünger suchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses | Hinterlasse einen Kommentar